BDA Hamburg Studienpreis

Der BDA Hamburg Studienpreis wird in der Regel im Turnus von zwei Jahren vergeben. Er wird seit 1984 für Studierende der Architektur und Stadtplanung an Hochschulen in Hamburg, in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ausgelobt. Der Bund Deutscher Architekten und Architektinnen BDA der Freien und Hansestadt Hamburg und die BDA Stiftung Hamburg zeichnen damit Leistungen aus, die im Rahmen des Studiums erbracht wurden. „Er will Anregung, Übung und Vorbild sein für eine Gruppe junger Menschen, die einmal verantwortlich die Gestaltung der gebauten Umwelt wahrnehmen soll“, sagt Daniel Kinz, 1. Vorsitzender des BDA Hamburg. Der 1. Preis ist immer ein Architekturpraktikum in einem Architekturbüro innerhalb Europas und wird mit 2.500 € dotiert. Zudem erhalten die ersten drei PreisträgerInnen Urkunden und Design Sitzmöbel. Seit 1998 können die Preisträgerinnen und Preisträger für die Dauer von zwei Jahren als außerordentliche Mitglieder beitragsfrei in den BDA berufen werden.

Die PreisträgerInnen des BDA Studienpreises 2017

David Lüken & Daniel Pehl
David Lüken & Daniel Pehl

Space for Architects - Neue Architekturfakultät TU Dresden

Architekt: David Lüken & Daniel Pehl, 1. Semester MA HCU Hamburg
Can Peter Grothmann & Adrian Bachmann
Can Peter Grothmann & Adrian Bachmann

Residenz des deutschen Botschafters in Stockholm

Architekt: Can Peter Grothmann & Adrian Bachmann, 6. Semester BA HCU Hamburg
Florian Lorenzen & Moritz Seifert
Florian Lorenzen & Moritz Seifert

Architekturfakultät in Dresden

Architekt: Florian Lorenzen & Moritz Seifert, 1. Semester MA HCU Hamburg
Pia Hartmann
Pia Hartmann

Urban character - Finding the sense of Place

Architekt: Pia Hartmann 4. Semester MA HCU Hamburg

Preisverleihung & Podiumsdiskussion

Eindrücke von der Verleihung des BDA Studienpreises 2017 im Holcim Auditorium der HafenCity Universität Hamburg

Programm

Begrüßungen
Daniel Kinz, 1. Vorsitzender BDA Hamburg
Prof. Bernhard Winking, Vorsitzender BDA Stiftung Hamburg

Podiumsdiskussion zum Thema Architektur | Praxis | Ausbildung
Prof. Jörg Friedrich, Architekt BDA, pfp architekten BDA, Hamburg
Jonas Käckenmester, Gewinner BDA Studienpreis 2015, HCU Hamburg
Daniel Kinz, Architekt BDA, GKKK Architekten BDA, Hamburg
Ascan Mergenthaler, Architekt BSA, Herzog & de Meuron, Basel
Prof. Bernhard Winking, Architekt BDA, Winking · Froh Architekten BDA, Hamburg
Moderation David Kasparek, Architekturjournalist, Redakteur „der architekt“, Berlin

Preisverleihung BDA Hamburg Studienpreis 2017
Übergabe der Preise durch Daniel Kinz und Prof. Bernhard Winking

Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
1. Preis für Adrian Bachmann und Can Peter Grothmann
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
1. Preis für David Lüken und Daniel Pehl
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
2. Preis für Florian Lorenzen und Moritz Seifert
Foto: Dirk Uhlenbrock
Foto: Dirk Uhlenbrock
3. Preis für Pia Hartmann

Studienpreis 2017 in der Galerie des BDA Hamburg

Mit dem 1985 erstmals ausgelobten BDA Hamburg Studienpreis zeichnen der BDA Hamburg und die BDA Stiftung Hamburg studentische Entwurfsarbeiten aus, die in besonderer Weise architektonische und/oder stadtplanerische Qualität zeigen.

Er bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre Arbeiten außerhalb ihrer Hochschule von einer aus der Architekturpraxis kommenden Jury unabhängig beurteilen zu lassen und soll dazu beitragen, einerseits Signale für die Ausbildung zu setzen und andererseits herausragende Talente einem breiteren Publikum zu präsentieren.

„Dies trägt zur kritischen Auseinandersetzung zwischen Hochschule und Praxis bei und damit zur Qualitätsförderung“

Prof. Bernhard Winking, Vorsitzender der BDA Stiftung Hamburg.

Ort: BDA Hamburg Galerie, Shanghaiallee 6, 20457 Hamburg HafenCity
Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag, 10:00-13:00 & 14:00-18:00

 

 

 

BDA Hamburg

 

 

Dirk Uhlenbrock

 

 

Die Jury des BDA Hamburg Studienpreis 2017

Maik Buttler, BDA Mecklenburg-Vorpommern

Buttler Architekten

Jonas Käckenmester, Gewinner BDA Studienpreis 2015

Daniel Kinz, BDA Hamburg

Gössler Kinz Kerber Kreienbaum Architekten

Ascan Mergenthaler (Juryvorsitz)

Herzog & de Meuron

Christian Schmieder, BDA Schleswig-Holstein

Schmieder.Dau.Architekten.

Prof. Bernhard Winking, BDA Stiftung Hamburg

Winking · Froh Architekten

Ferner ohne Stimmrecht:

Laura Jahnke, BDA Stiftung Hamburg

Laura Jahnke Architekten

Ulrich Zeiger, BDA Stiftung Hamburg

Wacker Zeiger Architekten