Veranstaltung

09. Jan 2017 – 28. Feb 2017

Ausstellung. BDA Hamburg Architekturpreis 2016

Die Preisträger des BDA Hamburg Architekturpreises 2016 sind bis zum 28. Februar in einer Ausstellung in der BDA Hamburg Galerie zu sehen.

Foto: BDA Hamburg
Foto: BDA Hamburg

BDA Hamburg
Architektur Preis 2016

Publikums
Architektur Preis 2016

Die Baujahre
2014–2016

Ausstellung
09. Jan – 28. Feb 2017

Mo-Do 10-17 Uhr
(oder nach telefonischer Vereinbarung)

Wesentliche Aufgabe des BDA ist es, die Qualität des Planens und Bauens in Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt zu heben und zu fördern. Der BDA Hamburg Architektur Preis zeichnet in diesem Sinne vorbildliche Bauten im Großraum der Freien und Hansestadt Hamburg aus. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen.

Gekoppelt an den BDA Hamburg Architektur Preis vergeben der BDA Hamburg und die Tageszeitung Hamburger Abendblatt den Publikums Architektur Preis. Er wird von der Leserschaft des Hamburger Abendblattes aus den von der Jury ausgewählten Bauten des BDA Hamburg Architektur Preises ermittelt.

Die Jury zeichnete 24 Bauten mit einer Würdigung aus, vier wurden für den 3. Preisrang ausgewählt und weitere vier für den 2. Preisrang. Der 1. Preis – der BDA Hamburg Architektur Preis 2016 – ging an weitere vier Bauten. Die Auszeichnungen in jedem einzelnen Preisrang wurden gleichrangig zuerkannt. Außerdem nominierte die Jury die acht Bauten des ersten und zweiten Preisranges für den Publikums Architektur Preis.

In dem nachgelagerten Verfahren zum Publikums Architektur Preis gaben die Leser des Hamburger Abendblattes ihre Stimme ab. Sie wählten ihren Favoriten – den Gewinner des Publikums Architektur Preises – mit deutlichem Abstand, gefolgt von einem zweiten und zeinem dritten Preis.

Ort

BDA Hamburg Galerie
Shanghaiallee 6
20457 Hamburg
http://2016.bda-architekturpreis.de/
Google Maps